Umweltroman deluxe

ERREICHBAR oder ERSTREBENSWERT,                  was in aller Welt ist GENUG?

 

 

.......................................................................................................................................

 

Die Krimiabteilung

 

 

 

RAUSCHEN

 

Der zweite Krimi von Artur Hermanni

u.a. wieder mit dem sympathischen Kommissar Borlanski 

von der Hamburg-Eimsbütteler Wache

 

Der neue Psychothriller von Artur Hermanni ist da!

https://www.bod.de/booksample?json=https%3A%2F%2Fwww.bod.de%2Fgetjson.php%3Fobjk_id%3D2866431%26hash%3D9f9d88031d68af5918caa1b22c512118
https://www.bod.de/buchshop/einblick-artur-hermanni-9783753472720

 

Nach einem Mord in einem Linienbus Richtung Lattenkamp ahnt nur der nervöse Gerichtsmediziner Dr. Ketelsen ein nahendes Unheil. Erst Jahre später, als eine Frau in einer ruhigen Wohnstraße in Allermöhe Opfer einer Messerattacke wird, kann er auch den Eimsbütteler Kommissar Borlanski von seiner Theorie überzeugen. Nur langsam zeichnet sich ein Bild von dem ab, was in der Hansestadt vorgeht. Warum aber wird ein Bankierserbe in Winterhude Opfer der offenbar gleichen Tötungsmethode. Wie passt all das zusammen?

 

   Auch dieser Thriller von Artur Hermanni setzt mit der Liebe fürs Detail unscheinbaren Hamburger Straßen und Orten Denkmäler der besonders blutigen Art. Authentisch und fundiert bringt er individuelles Erleben psychologischer Störungen erschreckend nah. Lassen Sie sich mitreißen in einen Strudel bedrohlich realer Emotionen und nachvollziehbarer Sinneseindrücke.

 

   Vielleicht führt es dazu, dass Sie demnächst nur noch ungern Busse und Bahnen benutzen. Es könnte aber auch sein, dass Sie sich zukünftig häufiger selbst über die Schulter schauen. Wer weiß?

 

………………………………………………………………………………………………………………...

 

Morde ohne Schuld

 

 

 

Der erste Krimi von Artur Hermanni

mit dem sympathischen Kommissar Borlanski 

von der Hamburg-Eimsbütteler Wache

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artur Hermanni´s erster Krimi

ist 2016 erschienen im

BUCHVERLAG ANDREA SCHMITZ,

 

und ist erhältlich über den

Online-Vertrieb deiner Wahl.

 

 

Klappentext:

 

Ein Neunjähriger findet seine Mutter tot auf, eine junge Ärztin kehrt aus ihrem Urlaub nicht zurück, in einer Rehaklinik geschieht ein mysteriöser Doppelmord. Gibt es einen Zusammenhang?

 

Ist Polizeihauptkommissar Borlanski auf der richtigen Spur, oder ist sein Hauptverdächtiger zum Spielball zwischen Wahn und Wirklichkeit geworden. Ist der Ingenieur Arvad Clausen aus Hamburg Täter oder selbst Opfer? Oder kämpft er nur gegen die unsichtbaren Auslöser seiner früh erlebten Traumata an.

Überraschend, spannend, fesselnd geschieht Mord um Mord, zwischen Dänemark und Hamburg. Ein norddeutscher und sehr thrilliger Krimi, und eine Mordgeschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht.

 

… und die Böen sangen ihre Lieder. Stoßend und rauschend, in ihrem kraftvollen Takt der ewigen Meereswinde …